Die Bandenbillard Regeln


Bandenbillard
Die 15 Kugeln werden im Dreieck aufgebaut. Der erste Spieler stößt ganz normal an. Kugeln dürfen nur über mindestens eine Bande versenkt werden. Derjenige Spieler der als erstes acht Punkte erreicht hat, hat gewonnen.